Hilfe bei der Haushaltsführung (Hauswirtschaftshilfe) nach SGB XI, SGB V

Zur Unterstützung bei Pflegebedürftigkeit und krankheitsbedingten Belastungen gewähren Kranken- und Pflegekassen Hilfe bei der Haushaltführung. Die Unterstützungsleistungen beziehen sich auf den allgemein üblichen Lebensbereich des Pflegebedürftigen bzw. Erkrankten.

Darüber hinausgehende Leistungen können evtl. im Rahmen der privaten Haushaltshilfe vereinbart werden.

 

Zu diesen Leistungen gehören unter anderem:

 

  • Flächenreinigung, Flächendesinfektion und Reinigung des üblichen Lebensbereiches
  • Wäscheversorgung / Wäsche waschen / Bügeln
  • Abfallentsorgung
  • Putzen der Wohnung
  • Abwaschen des Geschirrs usw.
  • Zubereiten einer Mahlzeit
  • Einkäufe, Apotheken

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok